Veranstaltungen im Allee-Stübchen 2017!

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

  • Januar 2017

Samstag
14.01.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

fällt aus

TWO and a HARP

Conni hat sich mit dem Termin vertan.
Das Konzert findet im Februar statt, Termin wird noch bekannt gegeben.


Samstag
21.01.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

FranziRockzz

FRANZI ROCKZZ - Gesang, Gitarre

Franzi Rockzz, eine gestandene Sängerin, die ihre selbstgeschriebenen Songs mit der Gitarre begleitet. Mal akustisch, mal verstärkt, solo, im Duo oder mit Band erfindet sich die Musikerin mit jedem Auftritt neu. Gesang, Gitarre und ihre Stimme sind dabei die sicht und hörbaren Konstanten der Singer / Songwriterin aus Wuppertal, die wechselnden Besetzungen und Instrumentierungen Ausdruck von gut gelauntem Spieltrieb.
Ihre Ehrlichkeit und Natürlichkeit sorgen dafür, dass jedes Konzert im wahrsten Sinne des Wortes einmalig bleibt. Lockere Unterhaltung wechselt in Nachdenklichkeit, Gänsehaut in Lachen.


  • Februar 2017

nach oben


Sonntag
26.02.

Karnelvalszug

Karneval

Karneval im Allee-Stübchen

Wie jedes Jahr am Karnevalssonntag ist unser Bierwagen 
ab 11.00 Uhr geöffnet!


  • März 2017

nach oben


Samstag
04.03.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

rodney

RODNEY COVERBAND

RODNEY die Rock Coverband aus dem Bergischen Land überzeugt mit handgemachter Musik, Spielfreude und wuchtigem Sound auf jeder Bühne..


Samstag
11.03.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

kai_anwalt_white_only mail thumb(1)1

Kai & der Anwalt

"Kai & der Anwalt" machen Musik von der Straße für die Straße oder auch aus der Kneipe für die Kneipe. Seit ein paar Jahren touren wir vornehmlich durch Wuppertal. Angefangen hat´s mit Kai & dem Anwalt und inzwischen ist die Band auf sechs ganz ausgezeichnete Musiker gewachsen. Gewachsen ist damit auch das Repertoire. Haben wir mit Blues & Boogie begonnen, spielen wir für Euch, was uns am Herzen liegt, einfach schöne Musik. So z.B. Dub-Reggae von den Doors, Tango von Police, Jazz von J. Lo, Chansons von Jimi Hendrix & natürlich guten, alten elektrischen Blues in schwarz/weiß. Außerdem Rock in Farbe. Frei nach dem Motto: "Verdammt nah an der Musik"
Band:
Kai Voswinkel (Keyboard, Gesang), Der Anwalt (Alexander Homann: Gitarre, Gesang),
Basti Broschat (Cajon & Gesang), Armin Meyer (Bass), Stephan Jansen (Gitarre & Gesang), Roman Oracko (Melodica).


Samstag
18.03.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

magicbuzz2

MAGICBUZZ WHOLE LOTTA ROCK . . .

 MAGICBUZZ
SPIELT NUR NOCH FÜR SPASS - FÜR MEINEN, FÜR UNSEREN, FÜR EUREN SPASS!!!
Wir spielen nicht, was irgendjemand für einen Hit hält, wir halten uns nicht einmal an die Regel, keine eigenen Songs zu verwursten, wir interpretieren Musik, die uns beeinflusst hat, Rock der 70er-Jahre. Und das sind oft Songs, an die sich andere nicht herantrauen, und fast immer solche, die in viel größeren Besetzungen eingespielt wurden. Ob's gelingt, überlassen wir eurem persönlichen Urteil.


Samstag
25.03.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

Rewind

REWIND Rolling Stones Tribute Band

Im März 1996 fanden sich 5 Musiker aus dem Ruhrgebiet zusammen, um die Gruppe REWIND zu gründen. Sie stellten fest, daß sie noch nie eine STONES-Coverband auf der Bühne erlebt hatten, die ihren Ansprüchen genügte.So lag es nahe, die Sache selber in die Hand zu nehmen.
Im Mai 1996 erlebte die Band ihre Feuertaufe, als sie vor dem STONES - Fanclub Deutschland auftraten, einem strengen und kritischen Publikum, von dem sie begeistert gefeiert wurde. . REWIND verbreitet das totale ROLLING STONES - Feeling.


  • April 2017

nach oben


Samstag
01.04.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

kinks-size-coverband-live-13

Kinks Size Best of the Kinks

Die Top-Hits der Kinks und die schönsten B-Seiten ... das musikalische Erbe von Ray und Dave Davies live und authentisch zu präsentieren ist die Mission von Kinks Size. Musiker aus verschiedenen erfolgreichen Bands haben sich für dieses Projekt zusammengetan - und können bei Kinks Size ihre Leidenschaft für die Musik der Kinks so richtig ausleben.
Die Zuschauer erwartet also kein gewöhnlicher Oldie-Abend. Sondern ein Konzert ausschließlich mit (auch weniger bekannten) Titeln der Kinks. Das freut eingefleischte Kinks-Fans - und lässt alle anderen immer wieder staunen, mit welch faszinierenden Songs sich die Gruppe unsterblich gemacht hat.


Samstag
08.04.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

gila nebe band1

GILA NEBE BAND

Die GILA NEBE BAND covert Rock-. Pop-, Soul-, und Bluessongs auf ihre unvergleichliche Art und Weise. Gila Nebe als Frontfrau, vormals Leadgesang und Bass bei dem erfolgreichen Trio“The Tailfeathers“, sprüht vor Energie und bringt mit ihren Jungs, Uli Kolb, Gitarre, Rainer Bigge , Gitarre; Philipp Bracken, Bass; Eby Scheydt,Drums, jeden Saal zum Kochen! Amy Winehouse, Skunk Anansie und Imelda May singt Gila Nebe ebenso grandios wie Songs von ZZ-Top, Gary Moore oder Ian Dury. Alles in Allem hat sich da ein kraftvolles Power Pack gefunden, welches in der Lage ist, den Saal zu rocken und das Publikum zu begeistern!


Samstag
15.04.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

REDCARS1

REDCARS

Perlen der Rock-, Blues- und Soulmusik, die selten oder so gar nicht von anderen Cover-Bands gespielt werden.
Ein Qualitätsmerkmal für die Auswahl der gecoverten Songs ist immer der einstimmige Beschluss aller Bandmitglieder.

Die reichhaltige Erfahrung, die die Musiker der REDCARS in vielen anderen Bands gesammelt haben und mitbringen,kommt den Arrangements und der Interpretation der Songs zu Gute.


Ostern

2017

osterei

Öffnungszeiten Osterfeiertage

Ostersonntag, 16.04. geschlossen !!

Ostermontag, 17.04.
Wir planen bei ausreichendem Interesse ein Mittagessen mit Sauerbraten,Rotkohl und Kartoffelklößen. Nachmittags Waffeln mit heißen Kirschen, Milchreis , Eis und Sahne.
 Bitte meldet Euch an entweder per email an conny@allee-stuebchen.de oder persönlich in unserem Stübchen, Anmeldeformulare liegen aus.


Samstag
22.04.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

medley-crue

MEDLEY CRUE Rock änn Roll!

... das Wuppertal-Hilft-Konzert 2012, bei dem der Auftritt einer Band zu platzen drohte, weil zwei Musiker krank wurden. Schnell wurde Ersatz  gesucht, kurz geprobt, und rauf auf die Bühne.
Dem Publikum gefiels, die Musiker hatten Spaß - es gab ne neue Rock-Cover-Band.
Man erinnerte sich an Ingos Aussage "wenn ich mal in ner neuen  Coverband spiele, werde ich
sie Medley Crue nennen". Die Band hatte  einen Namen.
Die Vergangenheit zeigte, dass immer mal wer zu nem bestimmten Termin nicht kann oder krank ist oder so, daher sorgte man schon von vornherein für Ersatz.

Die Band wuchs auf acht Mitglieder und die Chemie stimmte: ein Schuß Van Halen, ne Priese ZZ Top, Black Crowes und Dan Baird, und ein paar Moleküle Priest, Gotthard und Stones - fertich! Jeder hatte mit jedem schon mal irgendwann Musik gemacht und immer ging es um Spaß und Rock änn Roll! Daran hat sich nix geändert - Medley Crue. (Und wenn sie nicht gestorben sind, dann rocken sie noch heute - und sie sind nicht gestorben!)


Sonntag
30.04.

 

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT !!


  • Mai 2017

nach oben


Samstag
06.05.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

rebelle2

Rebelle rockt den Mai

Die Band Rebelle hat ihren Ursprung in den frühen 80er Jahren. Ihre Gründungsmitglieder stammen aus verschiedenen bekannten Wuppertaler Formationen, wie Change, BBM und Envelope, die zum Teil schon in den 70ern, mit fetzigem Rock für Aufsehen sorgten.

Nach kleineren Produktionen und vielen Live Auftritten schloss sich 1992 eine Umbesetzung an, die dem Stil der Band zu einer deutlich geraderen Linie verhalf. 

2005 erfolgte eine weitere Umbesetzung, die frischen Wind und neue Kreativität mit sich brachte. Desert Rock war das Stichwort für die 90er. Für das neue Jahrtausend wurde der Wüstenstaub abgelegt und viele neue Elemente hinzugenommen. Der bandeigene Stil gründet sich auf Hardrock-, Funk- und Blueselemente, die sich im Zusammenklang zu einem homogenen Stil mit Wiedererkennungswert vereinen. Die überwiegend eigenen Songs verbinden traditionelle mit aktuellen Elementen zu einem Gitarrenrock, den man gehört haben sollte. 2010 entstand eine Demo-CD mit aktuellen Stücken, die die gesamte Bandbreite der Stilelemente widerspiegelt.


Samstag
13.05.

Eintritt: 4,00 Euro
Einlass: 19.30

ESC 2017

ESC - Party


Es gibt Fingerfood - Häppchen für 4,00 Euro/Person.


Samstag
27.05.

Eintritt: 4,00 Euro
Einlass: 19.30

dfb pokal

DFB Pokalendspiel


Es gibt Fingerfood - Häppchen für 4,00 Euro/Person.


  • Juni 2017

nach oben


Samstag
10.06.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

cold shot

Cold Shot

Die Bluesrock-Coverband -  Cold Shot - wurde im Sommer 2011 ins Leben gerufen.
Die Anzeige in einem Internetmusikerforum war der Ausgangspunkt für eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit von fünf Hobbymusikern aus Bochum, Solingen und Wuppertal, die ihre Liebe zum Bluesrock nun leidenschaftlich ausleben konnten.
 In der Besetzung: Bass, Schlagzeug, Percussion, zwei Gitarren,covern wir Bluesrocktitel von legendären Musikern. Sämtliche Bandmitglieder sind erfahrene Hobbymusiker die auf ein jahrelanges Mitwirken in verschiedenen Bands zurückblicken können.


Samstag
24.06.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

downtown

DownTown

Zum ersten Mal in Wuppertal mit Rock & Soul !!!

„Down Town“ ist eine beliebte Soul- und Rockband aus Solingen, die ihr Publikum auf eine Zeitreise in die 60er bis 80er Jahre mitnimmt. Schon in den 60er Jahren wurde Sänger Hermann Daun mit „Promotion Soul Concern“ bekannt. Sie spielten regelmäßig auf den immer gut besuchten Tanztees. Unter dem Namen „Emotion“ hatten sie einen regionalen Hit mit “It`s a man`s world“. 1976 gewannen Bassist Frank Bönnhoff und Gitarrist Harry Esser mit der Band „Friends“ den vom Solinger Tageblatt und dem Jugendamt organisierten Talentwettbewerb „Show `76“ in der Kategorie Bands.  Komplettiert wird das Quartett durch Schlagzeuger Winnie Hassel, der vielen Rockfans durch seine Band „Dark Rose“ bekannt ist.


  • July + August 2017  - SOMMERPAUSE ! -

  • September 2017

nach oben


Samstag
02.09.

Wir gehen mit dem Hut rum!
Einlass: 19.30

rock bottom2

ROCK BOTTOM

Erlebe mit Rock Bottom hautnah die besten Hard Rock Klassiker der 70er Jahre! Neben bekannten Songs von Deep Purple, Led Zeppelin, Free, Queen, Thin Lizzy, AC/DC, UFO, Uriah Heep gibt es auch Schätze von Focus, Alex Harvey, Rory Gallagher, Mountain, Robin Trower und Ted Nugent wieder zu entdecken. Vorne steht der in London geborene charismatische Tony Persaud am Gesang; aus Englands zweiter Hard Rock Hauptstadt Birmingham kommt Gitarrist Mark Wheeler, um alles mit der nötigen Attitude zu spielen, die diese Musik verdient! Die treibende rhythmische Kraft kommt von Lutz Fischers Hiwatt angetriebenem Rickenbacker Bass, Martin Beckers kolossale Trommeln sind deren perfekte Ergänzung. Rock Bottom legen besonderen Wert auf eine echte 70’er Klangästhetik und benutzen nur Instrumente, Verstärker und anderen Kram aus den 70ern oder deren Repliken. Are you ready to Rock? Dann musst Du dabei sein!


Samstag
09.09.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

KARL STAHL

KARL STAHL BAND

Die vierköpfige Rockband aus Wuppertal, Velbert und Wülfrath beweist seit Jahren immer wieder aufs Neue, dass Coverversionen von Klassikern der Rockgeschichte nicht weniger abgehen müssen als die Originale.
Ein Auftritt von KARL STAHL kann also für echte Fans von handgemachtem Rock 'n' Roll eine schweißtreibende Angelegenheit werden, denn der Sound von KARL STAHL geht in die Beine und beim aktuellen Programm, dass neben den bewährten Klassikern auch einige neue Überraschungsnummern verspricht, ist garantiert für jeden etwas dabei.
 


Samstag
16.09.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

MAJOR MINOR

MAJOR MINOR

Hier haben sich Könner und Kenner zusammengefunden um Blues, aber auch Rock'n'Roll neu zu interpretieren. Fünf erfahrene Musiker haben sich nach einem Aufruf von Paul gesucht und gefunden. "Von Anfang an war uns klar, dass wir abseits der eingefahrenen und ausgetretenen Wege nicht nur die bekannten, sondern auch originelle Songs ins Programm nehmen sollten". Werke von Eric Burdon, Chuck Berry, Eric Clapton, John Lee Hooker, Fleetwood Mac, Tom Petty und vielen anderen stehen auf der Setliste von MAJOR MINOR.


Samstag
30.09.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

ROCK ROAD

ROCK ROAD

Wir sind eine Coverband mit vielen Jahren Erfahrung, verteilt auf sieben Musiker und einen Techniker. Mit unserem männlichen und weiblichen Frontgesang sind wir in der Lage, so ziemlich jede Facette des Rock-Genres sowie teilweise auch zeitgenössischer Pop-Musik zu interpretieren. Unterstützt von einer Rhythmusfraktion, die sowohl dynamisch als auch präzise ihre Akzente setzt, zwei virtuosen Gitarristen sowie einem vielseitig einsetzbaren Keyboarder steht einer gelungenen Live-Erfahrung nichts im Wege.


  • Oktober 2017

nach oben


Samstag
07.10.

 

DIE GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT IST ABGESAGT!

WIR HABEN GANZ NORMAL GEÖFFNET !!!


Samstag
14.10.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

REDCARS

RED CARS

Perlen der Rock-, Blues- und Soulmusik, die selten oder so gar nicht von anderen Cover-Bands gespielt werden. Ein Qualitätsmerkmal für die Auswahl der gecoverten Songs ist immer der einstimmige Beschluss aller Bandmitglieder.

Die reichhaltige Erfahrung, die die Musiker der REDCARS in vielen anderen Bands gesammelt haben und mitbringen, kommt den Arrangements und der Interpretation der Songs zu Gute.


Samstag
21.10.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

The-Memories-Band-Duerpelfest-Ohligs-2017 27

THE MEMORIES

The Memories sind eine der wenigen noch aktiven Solinger Bands aus den sechziger Jahren!!!
Mit anhaltender Begeisterung und großer Originalität spielen die sechs Musiker den Rock´n´Roll und Beat der 50er- bis 80er Jahre.Die 6 gestandenen Herren lassen es so richtig rocken und beaten mit den bekannten Hits von Elvis, Chuck Berry, Beatles, Rolling Stones, Moody Blues, Creedence Clearwater Revival, Steppenwolf, Golden Earring


Samstag
28.10.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

THE BLUE FELLOWS

The Blue Fellows

Sie schrieben Musikgeschichte: die Beatles, Rolling Stones, Kinks, Searchers, Status Quo und viele andere Bands im In- und Ausland. Einige sind mittlerweile von den Konzertbühnen abgetreten. THE BLUE FELLOWS gibt es noch immer.

Schon die ersten Konzerte zeigten, dass die Musik der 1960er und 1970er Jahre nicht nur die Herzen der Musiker, sondern auch die des Publikums höher schlagen ließen. Oft stand die
immer größer werdende Fangemeinde seitdem auf den Stühlen, entzündete Wunderkrzen und sang die Lieder der engagierten Jungs mit. Dieser Erfolg führte dazu dass die Musiker immer wieder mit namhaften Bands wie The Equals, New Seekers, The Searchers, Mungo Jerry, The Tremeloes und vielen anderen Größen auf Konzerten gemeinsam das Publikum begeisterten.
 


  • November 2017

nach oben


Samstag
04.11.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

NOGILRS

THE NOGIRLS

THE NOGIRLS: gitarrenorientierter Rock des 20. Jahrhunderts
THE NOGIRLS: sechs-, zwölf-, vielseitig
THE NOGIRLS: plugged und unplugged
THE NOGIRLS: für kleine und große Anlässe
THE NOGIRLS: das Adams Beatles Creedence der         Rockgeschichte
THE NOGIRLS: fühlbar hörbar tanzbar


Samstag
11.11.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

Hartz5

HARTZ V

SPÄTHIPPIECOVERROCKMUSIKKAPELLE.-
Ein Konglomerat aus Musikanten von der Existenzrisikogrenze,- miteinander verschmolzen im Kessel der Ursuppe Rockmusik.


Samstag
18.11.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

RED HOUSE1

RED HOUSE

RED HOUSE – das sind vier Individualisten aus zwei Generationen, die den britischen Bluesrock der Spätsechziger mit frischen Ideen zu neuem Leben erwecken. Gitarrist Thomas Bertram und Drummer Reinhard Gollan prägten schon in den Siebzigern und Achtzigern mit diversen Blues- und Bluesrock-Formationen die Szene im „Pott“.


Samstag
25.11.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

gila nebe band1

GILA NEBE BAND

Die GILA NEBE BAND covert Rock-. Pop-, Soul-, und Bluessongs auf ihre unvergleichliche Art und Weise. Gila Nebe als Frontfrau, vormals Leadgesang und Bass bei dem erfolgreichen Trio“The Tailfeathers“, sprüht vor Energie und bringt mit ihren Jungs, Uli Kolb, Gitarre, Rainer Bigge , Gitarre; Philipp Bracken, Bass; Eby Scheydt,Drums, jeden Saal zum Kochen! Amy Winehouse, Skunk Anansie und Imelda May singt Gila Nebe ebenso grandios wie Songs von ZZ-Top, Gary Moore oder Ian Dury. Alles in Allem hat sich da ein kraftvolles Power Pack gefunden, welches in der Lage ist, den Saal zu rocken und das Publikum zu begeistern!



  • Dezember 2017

nach oben


Samstag
02.12.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

medley-crue

MEDLEY CRUE

 ... das Wuppertal-Hilft-Konzert 2012, bei dem der Auftritt einer Band zu platzen drohte, weil zwei Musiker krank wurden. Schnell wurde Ersatz  gesucht, kurz geprobt, und rauf auf die Bühne.
Dem Publikum gefiels, die Musiker hatten Spaß - es gab ne neue Rock-Cover-Band.
Man erinnerte sich an Ingos Aussage "wenn ich mal in ner neuen  Coverband spiele, werde ich
sie Medley Crue nennen". Die Band hatte  einen Namen.
Die Vergangenheit zeigte, dass immer mal wer zu nem bestimmten Termin nicht kann oder krank ist oder so, daher sorgte man schon von vornherein für Ersatz.

Die Vergangenheit zeigte, dass immer mal wer zu nem bestimmten Termin nicht kann oder krank ist oder so, daher sorgte man schon von vornherein für Ersatz. Die Band wuchs auf acht Mitglieder und die Chemie stimmte: ein Schuß Van Halen, ne Priese ZZ Top, Black Crowes und Dan Baird, und ein paar Moleküle Priest, Gotthard und Stones - fertich! Jeder hatte mit jedem schon mal irgendwann Musik gemacht und immer ging es um Spaß und Rock änn Roll! Daran hat sich nix geändert - Medley Crue. (Und wenn sie nicht gestorben sind, dann rocken sie noch heute - und sie sind nicht gestorben!)


Samstag
09.12.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

COLLY AND THE STEAMROLLERS

Colly and the Steam Rollers

Die Düsseldorfer Rock´n´Roll Band ‘Colly and the Steam Rollers' spielt den Rockabilly in seiner ursprünglichsten Form. Damit er genau so wie damals in den Füssen kracht.
Seit nunmehr 18 Jahren sind die Jungs aus Düsseldorf jetzt schon im Auftrag des Rock´n´Roll unterwegs.
Von Anfang an machte sich die Band um Colly (Git./Voc.) einen Namen in und um die Landeshauptstadt. Schon damals war die Leidenschaft der Band für das Publikum spürbar. Da standen ein paar Jungs auf den Brettern, denen man abkaufte was sie spielten; ehrlichen und erdigen Rock´n´Roll..


Samstag
16.12.

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

The NEW HORIZONS

New_Horizons

Die Band von Anthony New und Jim Richardson.


Samstag
23.12.
Abschlußkonzert

Eintritt: 8,00 Euro
Einlass: 19.30

AIRBAG_17.07.15  (175)

AIRBAG - Rock - Hardrock - Blues

Im Jahre 1990 kamen vier Musiker verschiedener Wuppertal Bands zusammen, um eine neue Band zu gründen; eine Band, die mit Cover Rock der 70er, 80er, und 90er Jahre das Publikum begeistern sollte.
In den folgenden Jahren wurde ein gemischtes Programm aus deutschen und englischen Rocktiteln erarbeitet. Nach einigen Jahren entschied die Band, fortan nur noch englischsprachige Titel zu spielen.


Sollte ein Foto einer Band keinen externen Link enthlalten, ist diese Band nicht online oder wir haben nichts online gefunden. Falls die Infos über eine Band falsch oder fehlerhaft sind, bitten wir dieses zu entschuldigen, wir werden so schnell als möglich korrigieren. Die Kurzbeschreibungen der Bands hier und auf anderen Seiten unserer Homepage sind  Auszüge aus deren Onlinepräsenz.

Archiv Veranstaltungen 2017